Apfelschmandtorte - www.wandergerne.de

Wandergerne
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Apfelschmandtorte

Rezepte > Rez
      Apfel-Schmand-Torte

Zutaten:
Für die Füllung:
4 bis 5 große Äpfel
½ l Apfelsaft (alternativ je ¼ l Apfelsaft und Wein)
Saft von 1 Zitrone
200 g Zucker
Für den Mürbeteig:
175 g Butter oder Margarine
175 g Zucker
200 g Mehl
1 Teelöffel Backpulver
1 Ei
Zubereitung:
Für die Füllung zuerst die Äpfel schälen, in Spalten schneiden, entkernen und mit Zitronensaft beträufeln. Dann den Pudding kochen. Dafür das Puddingpulver mit Apfelsaft/Wein und Zucker verrühren. Solange unter Rühren kochen, bis der Pudding dickflüssig wird. Dann die Apfelspalten unterheben und die Apfel-Pudding-Masse auskühlen lassen.
Backofen auf 200°C vorheizen.
Für den Mürbeteig Butter, Zucker, Mehl, Backpulver und das Ei verkneten. Alles auf den Boden einer Springform geben und die Ränder hochziehen. Auf den Mürbeteig die erkaltete Apfel-Pudding-Masse geben und 45 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
Für den Belag die Sahne mit dem Zucker steif schlagen. Dann den Schmand unterheben. Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, die Schmand-Sahne auf den Kuchen verteilen. Zum Schluss Zimt und Zucker über die Torte streuen.
Backzeit: 45 Minuten
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü